In letzter Zeit haben sich die Duschwanne grundlegend verändert; mehr als andere Elemente des Badezimmers. Diese Entwicklung hat die neue Tendenzen und Innovationen der Technik und den Werkstoffen befolgen. In diesem Artikel, werden wir die Änderungen der Duschwanne und das Grund dieser Veränderung ausführlich analysieren. 

Technische Innovationen 

Die letzte und wichtigster Veränderung hat die Technik und die Werkstoffen der Duschwannen verändert. Resin und Verbundmaterialen haben die Keramik ersetzt: Sie sind hygienischer, leichter zu reinigen und auch zu legen; sie sind auch robust und widerstandsfähig.

Die Technische Abteilung von TDA hat Arock® erfunden: es geht um eine Verbundmaterial, das aus Polyesterharze und Minerale Stoffe (Botticino Marmor mit unterschiedlicher Größe) und eine Schicht von Gelcoat, die auch im Schiffbausektor verwendet wird, entsteht. Dank dem Gelcoat ist Arock® widerstandsfähig, antibakteriell, er hat auch eine gute chemische Widerstandskraft und kann gefärbt werden. 

Neben Duschwanne, auch Türen eingelassene oder tabletop Becken, Zubehöre für das Badezimmer und Platten sind aus Arock®. Anders als anderen Materialen, kann man Arock® während der Installation zerschnitten: Duschwanne können nach die Bedürfnisse den Kunden zerschnitten werden, um an eine Nische oder an eine anderen Installationen angepasst zu sein.

Der oberflächliche Effekt dieses Verbundmateriales ist soft-touch genannt, daher sind die Duschflächen aus Arock® rutschfest zertifiziert, weich und nie kalt beim Kontakt, was viele Personen schätzen.

Dank ALmuro, die Verkleidungssystem aus Arock®, und die Zubehöre, kann man ein Bad mit einem personalisierten und koordinierten Look erhalten, technisch und ästhetisch perfekt.

Almuro, pannelli in composito per look un bagno coordinato
Verkleidungsplatte aus Arock®, ALmuro

Tendenzen und Design des Badezimmers

Natürlich es gibt auch immer neue Tendenzen und Geschmäcke. Zum Beispiel gibt es immer mehr Leute, die die Badewanne gegen eine Dusche austauschen, ein scheinbar kleiner Umbauarbeit, der Platz spart und die Reinigung des Bades erleichtert; außerdem gibt es viele Arten von Dusche, um ein neues Look zu erhalten. TDA bietet viele Lösungen. Ob man eine geräumige Dusche sucht, ist ein Walk-in perfekt, es ist groß und leicht zu reinigen, modern und linear. Arturo und Aurelio, TDAs Duschwanne, sind leicht zu installieren, also sie sind perfekt für einen Austausch der Badewanne gegen die Dusche, weil das Maß unseres Duschbeckens dazu geeignet ist, den Platz der Standardbadewannen abzudecken: es ist billig, schnell und leicht. 

Auch die Montage von Badewanne hat geändert: Immer mehr Leute mögen es bündig zum Boden lieber. Eine Lösung die beide vielseitig und ästhetisch ansprechend ist. Außerdem ruft es keine Hindernisse zum Boden hervor, was macht es perfekt und sicher für Kinder, Ältere und Behinderte. Man kann TDAs Duschwanne aus Arock® auch einfach als Aufsatz installieren. Die Reinigung und Wartung sind leicht und schnell, was macht diese Produkte einfach unwiderstehlich.